Suche

 


 



OLEG - Optimierte Lösungen für Energiespeicher in Gebäuden

OLEG-optimierte Lösungen für Energiespeicher in Gebäuden


Dezentrale Energieerzeugungsanlagen auf Basis alternativer Energien lassen im Spannungsfeld zwischen Energieanfall und –verbrauch, Einspeisung und Eigenverbrauch die Speicherung elektrischer und thermischer Energie in den Vordergrund rücken. Ziel des am 1. Juli gestarteten Netzwerkes OLEG, das im Rahmen des Zentralen Innovationsprogrammes Mittelstand (ZIM) gefördert wird, ist es daher den Stand der Technik sowie von Forschung und Entwicklung von geeigneten Speichern zu erfassen und aufzuarbeiten. Einsatzfälle von Speichern in Gebäuden und Anlagen sollen betriebs-wirtschaftlich bewertet, Modelllösungen für den Speichereinsatz im Gebäudebereich erarbeitet, der weitere Forschungsbedarf abgeleitet und neue Projekte entwickelt werden. Das Netzwerkmanagement hat die BTI Technologieagentur Dresden GmbH übernommen. www.oleg-netzwerk.de
 

Interationales Netzwerk  "THERMIE"



  • Verbindung von oberflächennacher Geothermie mit Solarthermie

  • Berechnung und Simulation des energetischen Gesamtsystems

  • Forschung- und Entwcklung, Fördermittelberatung (EU, Bund, Land)

www.thermienet.eu