Suche

 


 



Netzwerkpartner

Dem Netzwerk stehen zur Realisierung seiner Zielstellungen aktuell folgende besondere Kompetenzen seitens der Partner zur Verfügung:


Lindner Armaturen GmbH


Die Lindner Armaturen GmbH c/o effidur ist eine ganzheitliche und innovative Entwicklerin und Herstellerin von Heizungs- und Klimatisierungsanlagen für vielfältige private und industrielle Anwendungen. Ihre spezifischen Kompetenzen im Bereich der Heizungs- und Klimatechnik sind für die Schnittstellengestaltung, die Entwicklung innovativer Baugruppen und Anlagen für geothermische Systeme, insbesondere Wärmetauscher und –speicher sowie die optimierte Applikationsentwicklung von Bedeutung.

JENA - GEOS® - Ingenieurbüro GmbH


Die JENA - GEOS® - Ingenieurbüro GmbH ist ein innovativer Ingenieurdienstleister mit Kompetenzen in den Bereichen Bodengeologie & Landnutzungsplanung, Geotechnik – Ingenieurgeologie, Altlasten – Umweltschäden, Geologische - Hydrologische Forschung und Erkundung, Prospektion - Bewertung – Gewinnung sowie geologischer Bauplanung - Bauüberwachung – Projektcontrolling. Sie bringt in das Netzwerk ihre spezifischen Kompetenzen und Erfahrungen auf den Gebieten geologischer Untersuchungen und Bewertung der geologischen Beschaffenheit der Bodenstruktur, geotechnischer Erkundung, der Erarbeitung strukturgeologischer, hydrodynamischer, hydrochemischer und geothermischer Modelle und der Entwicklung innovativer Technologien für neue Formen der Nutzung geothermischer Potenziale ein.

IfU Diagnostic Systems GmbH


Die IfU Diagnostic Systems GmbH befasst sich mit der Entwicklung von innovativer Sensortechnik unter anderem zur Bestimmung von Bodenparametern und zur Klimaregelung einschließlich entsprechender Schnittstellen (Steuerung, Algorithmus, Software). Ihre Kompetenzen bringt sie in den Bereichen der sensorischen Sondenoptimierung, der Entwicklung des Managementsystems (Steuerungs- und Monitoringsystem) sowie der Entwicklung der offenen Schnittstelle zur Systemkommunikation einschließlich der Entwicklung entsprechender Algorithmen ein.

Güstrower Wärmepumpen GmbH


Die Güstrower Wärmepumpen GmbH ist ein innovativer Entwickler und Hersteller von Wärmepumpen für anspruchsvollen Lösungen in Industrie und Wohnungsbau mit bis zu 2 MW Leistung zur intelligenten Nutzung kostenloser Umweltenergie aus Erde, Wasser oder Luft. Bereits seit 20 Jahren liefert die Güstrower Wärmepumpen GmbH hochleistungsfähige Wärmepumpen aus dem mecklenburgischen Güstrow in über 24 Länder weltweit. Damit gehört sie zu den deutschen Pionieren in Sachen Wärmepumpen. Ihr Know How ist für die Entwicklung effizienter und leistungsoptimierter Pumpen- und Antriebssysteme sowie deren Anbindung an die weiteren oberirdischen Anlagenkomponenten entscheidend.

i.b.t.a. Ingenierbüro für Haustechnik und Energieberatung


Das Ingenieurbüro für Haustechnik und Energieberatung erbringt Ingenieurdienstleistungen auf den Gebieten der Planung energiesparender technischer Anlagen für Wohn und Industriegebäude. Von besonderem Interesse für das Netzwerk sind seine Kompetenzen bei der Energieberatung und Gebäudethermografie und Planung komplexer Energie- und Gebäudetechnik- Projekte mit dem Fokus des Einsatzes regenerativer Energien (Geothermie, Solar) einschließlich deren steuerungstechnischer Kopplung.

Homilius Bohren und Umwelttechnik


Die Firma Homilius Bohren und Umwelttechnik ist auf Erdwärme und Brunnenbau spezialisiert . Sie gehört auf Grund der guten Ausbildung und der ständigen Weiterbildung (DVGW, TBG) der Mitarbeiter, sowie der sehr guten technischen Ausrüstung zu den führenden Kompetenzträgern in Sachsen auf dem Gebiet der Erdwärmeerschließung.

ENVISYS GmbH & Co. KG


Die ENVISYS GmbH & Co KG ist seit 1988 fest auf dem Energieberatermarkt etabliert. Das Unternehmen hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Software im Bereich der energetischen Bewertung von Gebäuden und des Energiemanagements. Umfangreiche Beratungstätigkeiten fließen dabei in die Entwicklung ein und machen die Software zu dem optimalen Werkzeug für Energieberater und Planer.
In der Aus- und Weiterbildung arbeitet ENVISYS mit starken Partnern wie TÜV Süd Akademie, DEKRA Industriel GmbH, Deutsches Energieberaternetzwerk, Handwerkskammern, Akademien und Umweltzentren zusammen.

TU Bergakademie Freiberg, Institut für Bohrtechnik und Fluidbergbau


Das Institut für Bohrtechnik und Fluidbergbau ist der Spezialist für anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung, wenn es um geothermische Systeme geht. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Bohrtechnik, Spezialtiefbauausrüstungen, Geoströmungs-, Förder- und Speichertechnik. Es beschäftigt sich insbesondere mit der Entwicklung von effizienten Erdwärmeanlagen, der Sondenoptimierung und geologischen Untersuchungen zur spezifischen Bewertung von geothermisch relevanten Parametern. Sein umfangreiches und umfassendes Know How stellt das Institut dem Netzwerk bei der Entwicklung des ganzheitlichen Anlagenkonzepts im Verbund regenerativer Energiegewinnungsverfahren, der Entwicklung optimierter Erdwärmesonden (einschließlich der Definition relevanter Parameter) und Wärmepumpen, der Bohrtechnik, der Schnittstellenentwicklung zur Systemkommunikation und der Entwicklung des Managementsystems zur Verfügung. Es ist damit der wissenschaftliche Begleiter des Netzwerkes.